Information

ORB — »Kurstadt der Zukunft« Innenstadtentwicklung Bad Orb

Informationen zum Projekt
  • Projekt: 025 ORB
  • Aufgabe: Entwicklung eines zukunftsfähigen Konzepts für eine Kurstadt der Zukunft
  • Projektart: Studie
  • Jahr: 2012
  • Lage: Bad Orb (D)
  • Bauherr: Stadt Bad Orb
  • Mitarbeiter: Tobias Bloh
  • Projektpartner: hjp-architekten, Grafenrheinfeld/Gießen

Fünf Meilensteine zur Entwicklung und Umsetzung eines tragfähigen und zukunftsweisenden Konzepts für Bad Orb als eine Kurstadt der Zukunft

1 | Analyse des städtischen Raumes anhand fünf beispielhaft gewählter Themenfelder. Vorhandene Qualitäten und Missstände werden erfasst, um mögliche Potentiale zu ergründen.

2 | Auch die Bürgerinformation wird als wichtiger Schritt gesehen. Allen Interessierten werden die bisherigen Ergebnisse vorgestellt und die weiteren Schritte erläutert.

3 | Bei der Aktion »Zeichnen Sie Ihr Bad Orb!« können die Einwohner ihre Meinung zu Problemen und Potentialen äussern und eigene Ideen für die Kurstadt der Zukunft einbringen.

4 | Ideenwerkstatt, bei der das Architektenteam vor Ort die gesammelten Ideen auswertet und – gemeinsam mit allen Verantwortlichen und Interessierten – ein Leitbild für die Kurstadt der Zukunft entwickelt. Basierend auf der bisherigen Auseinandersetzung mit der Stadt werden übergeordnete Thesen formuliert, aber auch ganz konkrete Visionen entwickelt. Exemplarisch werden mögliche Eingriffe an drei ausgewählten Orten präsentiert, die die bestehenden Potentiale der Stadt aufgreifen und nutzen. Die vorgestellten Ideen sind als Vorschläge zu verstehen, die so ähnlich auch an anderen Orten der Stadt umgesetzt werden könnten.

5 | Ziel ist die konkrete Umsetzung von Projekten an denen sich alle Bürger und Stadtverantwortlichen je nach ihren Möglichkeiten beteiligen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Image Gallery