Information

DON - Restaurant OS´Kitchen Donaustrasse 94

Informationen zum Projekt
  • Projekt: 079 DON
  • Aufgabe: Nutzungsänderung- und Umbau eines bestehenden Ladens zu einem Restaurant
  • Projektart: Direktauftrag
  • Jahr: 2015
  • Lage: Berlin (D)
  • Bauherr: Osam Assaid
  • Mitarbeiter: Alexander Böckel
  • Projektpartner: Christine Lange, Maximilian Schmahl, Fabian Schnippering

 Winter 2014. Osam Assaid ist Besitzer eines Antik- und Trödelladens mit An-und Verkauf von Gegenständen aus Wohnungsauflösungen und Videospielen. Seit 2008 besitzt er den Laden zwischen Rathaus und Stadtbad Neukölln in der Donaustraße Ecke Anzengruberstraße, gegenüber von unserem Büro. Allerdings sieht er seit einiger Zeit eine spannende Entwicklung in seinem Kiez. Um die Ecke haben ein italienisches Café und eine türkische Tapasbar eröffnet. Diese sind bereits eine Bereicherung für die Straße und bringen neues Leben und neue Leute.  Er merkt, daß auch er seinen Laden verändern will.

Osama will sich seinen Traum erfüllen und in den Räumen eine Gastronomie eröffnen.  Doch es soll keine Dönerbude sein.  Er stellt sich ein modernes Bistro vor, mit gutem Design, in welchem man arabische Spezialiäten geniessen und gleichzeitig einen schönen Abend in geselliger Runde verbringen kann. Ein Ort, in dem sich die alten Neuköllner wohlfühlen und die neu Zugezogenen, die Studenten, die alten Berliner, die Kreativen, seine arabischen Freunde, seine Familie, seine alten Kunden und seine Neuen.  Und natürlich auch er selbst.  Ein Laden, der zu ihm passt.  Arabisch und deutsch, modern und traditionell, und auf jeden Fall offen für alle.

Wir haben das Projekt in allen Leistungsphasen betreut, von der ersten Skizze über die Genehmigung, den Brandschutz, den kompletten Umbau mit Erneuerung aller Leitungen, bis zur Einrichtung.
Unsere Arbeit ging dabei noch weit über das normale Profil eines Architekten hinaus und beinhaltete auch Konzeptberatung, Möbeldesign, Speisekarten, Probeessen, Sponsorensuche, Logoentwicklung und vieles mehr.  Dabei wurden wir professionell unterstützt von der Grafikdesignerin Christine Lange und den Produktdesignern Maximilian Schmahl und Fabian Schnippering.

Entstanden ist ein neuer Treffpunkt für den Kiez. Eine moderne arabische Küche eben. Neukölln entwickelt sich, aber nicht nur durch Verdrängung und Gentrifizierung, auch seine Bewohner entwickeln sich.
Osama hat sich seinen Traum erfüllt: Os‘ Kitchen.

Planung + Architektur: dreigegeneinen
Möbel + Lichtkonzept: Maximilian Schmahl + Fabian Schnippering
Grafik + Typographie: Christine Lange